Lehmofenprojekt der Kinderwaldstadt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Lara   

Im Rahmen der Ferienfreizeit in der Kinderwaldstadt wird vom 27.07-31.07. auf der Kinder- und Jugendfarm ein Lehmofen gebaut.

 

Eine Gruppe von ca. 7-15 Kindern half bei diesem Projekt, dennnoch gab es meistens für alle genug zu tun. Zu den immer wiederkehrenden Aufgaben gehörten das Wasserholen, sowie auch das Treten und Verbauen des Lehms. 2 oder 3 Kinder halfen beim Kochen.

 

Dienstag 28.07:

 Lehmofen 28.07.

Lehmofen 28.07.

Auf diesem Bild sieht man Norbert beim Fertigtreten des Baumaterials: Sand und Lehm (1:1) mit etwas Stroh. 

 

Stella und Melanie haben gerade begonnen: Sie gehen in einem Gemisch aus Wasser und Lehmresten herum.

 

Lehmofen 28.07.

Lehmofen 28.07.

Katja und Lisann beginnen währenddessen, den fertig angemischten Baustoff in das Gerüst des eigentlichen "Lehmofens" zu stopfen.

 

Etwas später ist der Lehmofen schon viel voller.

 

Lehmofenprojekt 28.07.

Lehmofen 28.07.

Hier sieht man, wie der Baustoff aus einem der Bottiche genommen und verbaut wird.

 

Fertig! Der Lehmofen ist einigermaßen ausgekleidet - für Dienstag genug - ...
Lehmofen 28.07. 
 ... und die Lehmtretbecken sind abgebaut.  

 

Das Mittagessen wurde frisch zubereitet: Es gab Pellkartoffeln mit Kräuterquark und Salat!

Lehmofen 28.07.
Lehmofen 28.07.
Pieter, Melvin, Steffi und Janina schneiden Salat.
Lecker!!! Die Kartoffeln kochen schon!

 

Mittwoch 29.07.

Lehmofen 29.07.

Lehmofen 29.07.

Schon in aller Frühe wird wieder der Pavillion aufgebaut  und Lehm getreten ...

 

nass ...

Lehmofen 29.07.

Lehmofen 29.07.

und trocken - ohne ...

 

und mit Stroh.
Lehmofen 29.07.
Lehmofen 29.07.

Der Lehm ist in Wannen und wird in den Lehmtretbecken zuerst mit Wasser ...

 

und dann 2:1 mit Sand aus den Schubkarren gemischt.
Lehmofen 29.07.
Lehmofen 29.07.
Ist alles eine gescheite Masse, kommt noch Stroh hinzu.

Der obere Teil des Lehmofens wird abgeflacht, damit der 'Fußboden' der Brennkammer in Form von Steinen aufgelegt werden kann.

 

Lehmofen 29.07.
Lehmofen 29.07.
Super! Die Steine sind verlegt und mit Lehm festgebaut.

Während die Lehmofenbauer mit ihrer Arbeit beschäftigt sind, werden sie fleißig gefilmt und interviewt.

 

Fleiß zeigt auch heute wieder das Küchen-Team!

Lehmofen 29.07.
 Lehmofen 29.07.

Stella und Maya sind fleißig am Kochen.

 

Es werden Zutaten geholt, ...
 Lehmofen 29.07. Lehmofen 29.07.

geschnitten, ...

 

geschält und ...
Lehmofen 29.07.Lehmofen 29.07.

vor allem Becher für alle beschriftet!

 

Immer mit dabei ist auch der Hund von Pieter!

 

Donnerstag 30.07.

Lehmofen 30.07.
 Lehmofen 30.07.

Die Plane wird abgehoben und tätärätääää ...

 

 ... der Lehmofen kommt zum Vorschein ...
 Lehmofen 30.07. Lehmofen 30.07.
... und kriegt gleich ein Rohr ... ... und ein Verschlussblech!

 

Freitag 31.07.

Lehmofen 31.07.
Lehmofen 31.07.

Der Ofen wird noch von überstehenden Weidenenden befreit ...

 

 ... und bekommt ein Dach!
Lehmofen 31.07.
Lehmofen 31.07.

Weiter wird Lehm aufbereitet, ...

 

 ... damit der Ofen noch rund wird.
Lehmofen 31.07.
Lehmofen 31.07.

Fertig! der Lehmofen hat seine Form ...

 

... und ein Dach.
Lehmofen 31.07.
Lehmofen 31.07.
Einweihung des Ofens

Besucher des Regelbetriebs streichen noch etwas Lehm zur Verschönerung an den Ofen ...

 

Lehmofen 31.07.
Lehmofen 31.07.
 ... und das Filmteam filmt fleißig.
Pause!

 

 

Und hier noch ein paar Bilder von der offiziellen Übergabe des Lehmofens an die Kinder- und Jugendfarm am Freitag, den 31.07.:

 

Lehmofen 31.07.09
Lehmofen 31.07.09
Lehmofen 31.08.09Lehmofen 31.08.09
Lehmofen 31.08.09
Lehmofen 31.08.09
Lehmofen 31.08.09
Lehmofen 31.08.09
Lehmofen 31.08.09
Lehmofen 31.08.09
Lehmofen 31.08.09
Lehmofen 31.08.09

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 14. September 2009 um 19:53 Uhr